Einfach wirken lassen ...

Offene Seminare, Ausbildungen und weitere Impulse

für ihre individuelle Entwicklung

Offene Angebote

Seminare, Ausbildungs- und Kursreihen sowie Vorträge als offene Angebote, die von mir sowie namhaften Unternehmen, meinen Kooperationspartnern angeboten werden. In den nachfolgend aufgeführten Angeboten bin ich nicht immer der Veranstalter – jedoch der Dozent! Ich empfehle ihnen einen Blick zu riskieren – es loht sich!

Ausbildung zum „Personal Coach“ (IHK Trier):

10 Termine 05.03. – 04.12.2020, zertifiziert von der IHK, Veranstaltungsort IHK-Trier
Termine der Infoabende finden Sie auf der Internetseite www.ihk.camp

 

Die Coach-Ausbildung für Ihren Erfolg! Suchen Sie für Ihre berufliche Weiterentwicklung noch den passenden Impuls? Wollen Sie Ihr Handwerkszeug der Führung erweitern? Möchten Sie spannende und wirksame Anregungen zum Selbst-Coaching? Schauen Sie mal rein und reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz! Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IHK-Trier – klicken Sie hier!
Teilnehmerstimmen:
„Kompetenz, sehr gute Vermittlung aller Inhalte und hoher Praxisbezug. Weiter so! Ich kann die Weiterbildung uneingeschränkt empfehlen!“
„Die in der Gruppenintervention erlebten Coachingsituationen sind in der Berufspraxis äußerst hilfreich.“
„Durch einen perspektivischen Dialog mit sich selbst und anderen, den ersten Schritt zu dem zu gehen, was man immer schon erreichen wollte.“
„Praxisorientiert, konkret, lebendig und mit Freude, individuell, horizonterweiternd … Danke für die sehr wertvolle Zeit. Meine eigenen Probleme zu bewältigen um dadurch anderen Menschen zu helfen ist ein sehr schönes Geschenk. Sehr gerne werde ich die Ausbildung mit Marcus van Riet als Dozent an Menschen weiterempfehlen die Fragen zu sich haben um ihren eigenen Lebensweg neu zu entdecken und anderen ein wertvoller Begleiter zu sein – beruflich und persönlich!

Führung – Ohne Wenn und Aber! (Mavari)

Tagesseminar am 01.07.2019 09:30-18:00!
Veranstaltungsort: Mavari-Studio in Linz am Rhein

 

Mitarbeiter nehmen sich keinen Methodenkoffer als Vorbild, sondern einen Menschen, der überzeugt, vorlebt… begeistert.
Erhalten sie Antworten auf die Frage, warum Mitarbeiter der Führung folgen! Erleben sie anhand lebendiger Beispiele und praktischer Übungen einen zum direkten Transfer in ihren Alltag! In diesem Leadership-Training lernen Sie, wie Sie eine Brücke zwischen Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit schaffen – und damit Verbindlichkeit für Ihren ganz eigenen Führungsstil ermöglichen.
Denn Führung bedeutet, die eigenen Erkenntnisse der Selbstführung sichtbar zu machen. Alles andere ist Schauspielerei, ein So-Tun-Als-Ob.
Referenz: „Wir haben Marcus van Riet (Mavari) für einen Impulstag in unser Unternehmen eingeladen. Auf das Seminar sind wir über das Handelsblatt aufmerksam geworden. Oftmals werden Führungstheorien kompliziert dargestellt und klingen in der Theorie logisch, erweisen sich jedoch in der Praxis als untauglich. Herr van Riet ist es gelungen, die Komplexität der Führung auf den Punkt zu bringen und dabei den praktischen Bezug herzustellen. Es war für mich als erfahrener Unternehmer, für meine Führungsmannschaft und eingeladene Gäste ein spannender und humorvoller Tag mit konkreten Impulsen zur Umsetzung. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung.“ 
Seminargebühr: 420,00 € /p.P. zzgl. MwSt.
Nicht enthalten: Übernachtung und Verpflegung
28.06.2019, Veranstaltungsort Haus Maria in der Aue, Bergisches Land

 

Resilienz: Das ist die Fähigkeit auch unter Druck fokussiert und klar zu bleiben, nach Rückschlägen schnell wieder aufzustehen und bei Ungewissheit optimistisch zu bleiben. Wer die Sinnhaftigkeit des Lebens auch in äußerst schwierigen Situationen nicht vergisst, bleibt in seiner beruflichen Rolle auf lange Sicht belastbarer.
So steigern Sie Ihre Stressresistenz und Widerstandskraft im Beruf: Diese Widerstandskraft ist erlernbar: In unserem Leadership-Training erfahren Sie Schritt für Schritt, was sich hinter dem Stehaufmännchen-Effekt verbirgt und wie Sie eine individuelle Strategie zur Stressvorbeugung entwickeln.
  • Der Stehaufmännchen-Effekt
  • Wie Sie Ihre Resilienz Schritt für Schritt steigern
  • Emotionen richtig steuern statt unterdrücken
  • Empathie als Werkzeug zum gemeinsamen Verstehen
  • Die Mechanismen des eigenen Funktionierens erkennen
  • Einflüsse der Führung auf ein gesundes Arbeitsumfeld

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.fachmedien-veranstaltungen.de/resilienz

Anmeldung und Kontakt

Zur Seminaranmeldung oder für ihren Wunsch zur Kontaktaufnahme für die offenen Angebote, füllen sie bitte nachfolgendes Formular aus